Nachrichten aus Erfurt

Reportagen unserer AG

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Bürgerversammlung zur Gestaltung des Bereichs um den ehemaligen Brunnen an der Vilnius-Passage im Rieth

Eine der vier nördlichen Großwohnsiedlungen in Erfurt ist der in den Jahren 1970 bis 75/76 entstandene Stadtteil Rieth. Gegenwärtig wird im Rieth an der Umgestaltung des Platzes der Völkerfreundschaft gearbeitet. Die Planungen liegen vor und die Realisierung des Vorhabens ist für die Jahre 2019 und 2020 geplant. Im Anschluss daran soll der Bereich um den Vilniusbrunnen aufgewertet werden.

Änderungen der Verkehrsorganisation während des Weihnachtsmarktes

Der 168. Erfurter Weihnachtsmarkt macht vom 27. November bis zum 22. Dezember 2018 umfangreiche verkehrsorganisatorische Veränderungen erforderlich.

"Die Bäume und Sträucher verbessern das Mikroklima ?": Herbstpflanzung im Bürgerpark

Nunmehr zum 4. Mal in Folge fand am heute eine Gehölzpflanzaktion im "Bürgerpark Sulzer Siedlung" statt. Unter Mithilfe der Erfurter, des Seniorenbeirates, der Aktiv-Schule Erfurt-Melchendorf und der Ortschaftsvertretung Sulzer Siedlung wurden über 100 einheimische Sträucher und Bäume in die Erde gebracht. Damit soll eine Aufwertung des Bereiches zwischen der Heinrich-Credner-Straße und dem Nödaer Weg erreicht werden.

Willkommen auf dem 168. Erfurter Weihnachtsmarkt

Vom 27. November bis zum 22. Dezember 2018 wird der 168. Erfurter Weihnachtsmarkt vor der stimmungsvollen Kulisse von Dom und St. Severi Einwohner und Besucher auf die Adventszeit und die Festtage einstimmen.

Warme Klänge in kalten Tagen

Zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Bibliothek am Domplatz 1 laden am Donnerstag, dem 6. Dezember, Johannes Paul Gräßer (Geige, Erfurt), Szilvia Csaranko (Akkordeon, Hannover) und Michel Watzinger (Hackbrett, München) 19:30 Uhr auf einen musikalischen Streifzug durch winterliche Musik ein. Zu Gehör bringen sie besinnliche, stimmungsvolle Melodien verschiedener Länder und laden damit herzlich in eine Welt wärmender Klänge ein.

Erfurter TechnologieDialog war wieder ein großer Erfolg

Am 19.11.2018 fand bereits zum 14. Mal der Erfurter TechnologieDialog statt. Der Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee eröffnete die Veranstaltung mit dem diesjährigen Thema ?Generative Fertigungsverfahren auf Metallbasis (3D-Druck)?.

Dahlienverkauf geht weiter

Otto Walkes oder Stefanie Härtel kann man am kommenden Samstag im Egapark treffen. Nicht in Person, sondern die nach ihnen benannten Dahlien.

Erfurts ehrgeiziges Klimaschutzkonzept

Anlässlich eines Treffens am Runden Tisch zum Thema ?Nachhaltige Entwicklung? erläuterte Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Umwelt, Kultur und Sport, vergangenen Freitag in Erfurts Partnerstadt Lille das ehrgeizige Klimaschutzkonzept der Landeshauptstadt, das langfristig bis 2050 eine Reduzierung der CO2 Emissionen um mindestens 80% gegenüber 2008 vorsieht.

Paradise Papers ? die öffentliche Empörung ist groß, aber Konsequenzen fehlen

Erst Panama, jetzt ?Paradise Papers?. Jährlich werden Billionen von Dollar in Steuerparadiesen unterschlagen. Das System ?Offshore? macht Reiche reicher und Arme ärmer. Die öffentliche Empörung ist groß, aber Konsequenzen fehlen.

Übergabe des Forums Konkrete Kunst an JenaKultur ist erfolgt

Die geplante Übergabe der Kunstwerke des Forums Konkrete Kunst von der Stadtverwaltung Erfurt an JenaKultur ist nun vollzogen. Damit fand eine erfolgreiche Etappe von 25 Jahren Forum Konkrete Kunst in Erfurt ihren Abschluss. Mit der Übernahme durch die Stadt Jena beginnt nun ein neuer Abschnitt für die Konkrete Kunst in Thüringen.

Öffentliche Führung mit Bierverkostung zur Sonderausstellung ?Erfurt und das Bier? im November

Auch im November bietet das Stadtmuseum ?Haus zum Stockfisch? ein spannendes Begleitprogramm zur Sonderausstellung ?Es braut sich was zusammen. Erfurt und das Bier?.

Bleib gesund, Mann!

Warum sterben Männer häufig früher als Frauen? Ein Grund ist die Lebensführung. Männer achten weniger auf ihre Gesundheit. Der Internationale Männertag möchte dem entgegenwirken.

Fachtagung Erasmus+ ?Moderner Arbeitsmarkt und Pflegeausbildung? vom 15. bis 16.11.2018

Steffen Linnert, Beigeordneter für Bürgerservice, Sicherheit und Wirtschaft, begrüßte hochrangige Projektpartner aus Wien, Krakau und der Thüringer Agentur für Europäische Programme im Rathaus Erfurt.

Bauarbeiten im Rathaus ? Hauptkasse muss schließen

Aufgrund abschließender Bauarbeiten öffnet die Hauptkasse erst am Dienstag, dem 20. November.

Die beste Zeit für eine Grippeimpfung ist jetzt

Die diesjährige Grippewelle ist außergewöhnlich schwer gewesen. Die echte Grippe, auch Influenza genannt, ist keine einfache Erkältungskrankheit, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung. Sie ist eine Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird und zu hohem Fieber, schweren Kopf- und Gliederschmerzen und trockenem Reizhusten führen kann. Die Beschwerden treten meist schnell und heftig ein und lassen oft innerhalb einer Woche deutlich nach.

?Michael Triegel: Discordia Concors? ? Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Angermuseum Erfurt

Am Samstag, dem 17. November, 16:00 Uhr, eröffnet das Angermuseum Erfurt die Sonderausstellung ?Michael Triegel. Discordia Concors?.

Der wahre Beginn unserer Demokratie: Vortrag über die Novemberrevolution vor 100 Jahren

Der Erinnerungsort Topf & Söhne beschließt sein Veranstaltungsjahr mit einem Blick in die Geschichte der Novemberrevolution vor 100 Jahren und ihrer Bedeutung für uns heute. Am Mittwoch, dem 21. November stellt der Historiker, Autor und Journalist Dr. Wolfgang Niess um 19 Uhr sein neues Buch ?Die Revolution von 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie? vor.

Das wenige Ganze: Neue Ausstellung mit Werken von Elke Albrecht in der Galerie Waidspeicher

Am Samstag, dem 17. November, wird um 19 Uhr in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken die Ausstellung ?Das wenige Ganze? mit Werken der Malerei und Zeichnungen von Elke Albrecht eröffnet.

20 Jahre Begegnungsstätte Kleine Synagoge in Erfurt: Jubiläumsveranstaltung mit Podiumsdiskussion

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens als Begegnungsstätte findet am Dienstag, dem 20. November 2018, um 19:30 Uhr eine Podiumsdiskussion in der Kleinen Synagoge statt.

SVA Geschäftsstelle Ost eröffnet feierlich Niederlassung in Erfurt

Im Rahmen des ersten ?IT-Symposiums Thüringen? hat der Systemintegrator SVA System Vertrieb Alexander GmbH am 14.11.2018 eine neue Niederlassung in der Landeshauptstadt eröffnet. Gemeinsam mit Steffen Linnert, dem Beigeordnetem für Bürgerservice, Sicherheit und Wirtschaft der Stadt Erfurt, durchschnitten Sven Eichelbaum, Geschäftsführer der SVA, und Jörg Madlung, Geschäftsstellenleiter Ost bei SVA, symbolisch ein rotes Band vor den zahlreich erschienenen Gästen.

Schienenersatzverkehr Baumaßnahme Windthorststraße

Wie bereits angekündigt, gibt es ab Freitag, den 16. November, 21 Uhr bis Montag, den 19. November, 3:00 Uhr eine Sperrung im Bereich der Windthorststraße.

Konzertreihe mit dem ?Ensemble via nova? führt nach London

Am Freitag, dem 16. November, 19:00 Uhr findet das zweite Konzert im Rahmen der Reflexionen-Konzertreihe mit dem ?Ensemble via nova? in der Kunsthalle Erfurt statt.

Kinderschutzverfahren: Kindeswohl versus Justiz

In der pädagogischen Arbeit mit Familien steht vor allem das Kindeswohl im Vordergrund. Ist dieses bedroht, kommt es nicht selten zu umfassenden gerichtlichen Verfahren mit Begutachtungen und Bewertungen.

Schließtag der Kfz-Zulassungsstelle

Aufgrund umfangreicher technischer Umstellungen ist die Kfz-Zulassung am Mittwoch, dem 28.11.2018, nicht geöffnet.

Bundesweiter Vorlesetag am Freitag

Am Freitag, dem 16 November 2018, lädt der bundesweite Vorlesetag wieder ein zum größten Vorlesefest Deutschlands. Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor, wo immer sich die Gelegenheit bietet ? in Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen und natürlich in Bibliotheken.

Katalogpräsentation und Führung mit Sebastian Pütz in der Kunsthalle

Am Sonntag, dem 18. November, um 11:15 Uhr, findet in der Ausstellung ?Vor einem Bild? in der Kunsthalle Erfurt die Katalogpräsentation zur Ausstellung mit dem Künstler Sebastian Pütz statt. Anschließend wird Sebastian Pütz durch seine Schau führen. Es moderiert Kuratorin Susanne Knorr.

?Der andere Marx? und der Lesekreis Karl Marx

Am Montag, dem 19. November 2018 findet von 19 bis 20:30 Uhr in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7 der Vortrag ?Der andere Marx? statt.

Preise und Spitzenprädikate für Erfurter Musikschüler

Für vier Schüler der Erfurter Musikschule standen die vergangenen Herbstferien ganz im Zeichen eifrigen Übens und gewissenhafter Vorbereitung auf die erste große Bewährungsprobe des noch jungen Schuljahres, den Jugend-Musik-Wettbewerb in Bad Sulza. Dieser Wettstreit fand am vergangenen Wochenende nun schon zum 27. Male statt.

Grundstein für die Moschee gelegt

Mit einem Festakt wurde heute der Grundstein für die Moschee der Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt gelegt. Ein besonderer Tag, wie Oberbürgermeister Andreas Bausewein erklärte, denn es ist der erste Moschee-Neubau in Thüringen, das Gotteshaus wird das 57. der Ahmadiyya-Gemeinde in Deutschland sein.

Krämerbrücke sucht Kunst: Bewerbungen für das jährliche Kunstprojekt auf Erfurts Wahrzeichen möglich

Künstlerinnen, Künstler und Kreative sind aufgerufen, sich an der Ausschreibung für die Kunstinstallation auf der Krämerbrücke 2019 zu beteiligen.

Stadtrundgang: Sagenhaftes Erfurt im Advent

In diesem Stadtrundgang lernen Sie Erfurt mit seinen Geschichten und Sagen kennen.

Adventsmarkt der Volkshochschule

Tag der offenen Tür in der Volkshochschule am 1. Dezember 2018

Wiedererwerbung des Kunstwerks ?Begonien (Rot und Gelb)? von Emil Nolde für das Angermuseum Erfurt

Es ist ein außerordentlicher Glücksfall, dass nach der Erwerbung des Gemäldes ?Weiden II? von Christian Rohlfs im Dezember 2017 mit dem Ankauf von Emil Noldes Blumenstillleben ?Begonien (Rot und Gelb)? nun ein weiteres bedeutendes Werk der Klassischen Moderne ins Angermuseum Erfurt zurückkehrt. Beide Gemälde gingen der Gemäldesammlung 1937 durch die nationalsozialistische Beschlagnahmung sogenannter ?Entarteter Kunst? verloren.

Nur noch eine Woche bis zum 14. Erfurter TechnologieDialog - Jetzt anmelden

?Generative Fertigungsverfahren auf Metallbasis (3D-Druck)? ist das Thema zum 14. Erfurter TechnologieDialog am 19.11.2018 um 18:00 Uhr im Erfurter Rathausfestsaal.

Gesundheitsförderung und Prävention in den Kommunen

Vergangene Woche trafen sich Ärzte und Zahnärzte der Thüringer Gesundheitsämter im Erfurter Rathaus, um sich über das Thema ?Kommunale Gesundheitsförderung im Kontext der Umsetzung des Präventionsgesetzes ? Rolle der Thüringer Gesundheitsämter? auszutauschen. Das Amt für Soziales und Gesundheit ist seit vielen Jahren Gastgeber für den Landesverband Thüringen der Ärzte und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e. V. und unterstützt die Umsetzung der Jahresfortbildungsveranstaltung.

Lernen für die Bürgerbeteiligung

Ende Oktober trafen sich die stimmberechtigten Mitglieder und zwei Nachrücker des neu berufenen Erfurter Beteiligungsrates zum Fortbildungsseminar "Methoden und Instrumente der Bürgerbeteiligung".

Vortrag: Die Trotzphase gelassen überstehen

Gelassen bleiben, während der Nachwuchs tobt und schreit: Wertvolle Tipps für Eltern, um die Trotzphase zu überstehen.

Eine Rotfichte für den Erfurter Weihnachtsmarkt

Am Sonntag, dem 11. November, wird ab 16 Uhr der große Weihnachtsbaum, eine Rotfichte als leuchtender Mittelpunkt des 168. Erfurter Weihnachtsmarktes auf dem Erfurter Domplatz gesetzt.

Umzug des Entwässerungsbetriebes

Der Entwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt zieht in der Zeit vom 3. Dezember bis 14. Dezember 2018 vom Löberwallgraben 16 in das neue Betriebsgebäude Zum Riedfeld 26, Erfurt-Kühnhausen um.

Vortrag: Eltern werden heute

Mit einem kostenfreien Angebot der Volkshochschule für Eltern oder die, die es werden wollen, soll in diesem Vortrag ein Überblick über die wichtigsten Bereiche und Fragen zum Mutterschutz und Elternzeit gegeben werden.