Nachrichten aus Erfurt

Allerlei Aktionen

Reportagen unserer AG

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Fahrbahnsanierung in der Blankenhainer Straße

Die Fahrbahn in der Blankenhainer Straße weist Schäden an der Entwässerung, der Oberflächenentwässerung und der Oberfläche selbst auf. Diese werden in der Zeit aktuell beseitigt. Der Straßenbereich wird während der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis zum 5. Juli dauern, für den Fahrverkehr voll gesperrt.

"Rosinenbomber"-Crews schreiben sich ins Gästebuch der Stadt ein

Am Montag Vormittag waren sieben DC-3-"Rosinenbomber"-Piloten und deren Angehörige im Erfurter Rathaus zu Gast. Auf spontane Einladung vom Beigeordneten Alexander Hilge durften sie sich ins Gästebuch der Stadt Erfurt eintragen. Hilge vertritt derzeit Oberbürgermeister Bausewein und die Bürgermeisterin Hofman-Domke. In einer kurzen Rede dankte er den Flieger-Enthusiasten und dem Förderverein "Luftbrücke Berlin 70", dass sie so spektakulär an die Versorgung Berlins aus der Luft erinnern. "Die Rosinenbomberpiloten haben 1949 Großes geleistet. Ohne sie hätten die Westberliner die Blockade der Stadt nicht überstanden", sagte er.

Traditionelle Holzwerkstatt im NaturErlebnisGarten

Der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm lädt am 22. und 23. Juni in der Zeit von 10 bis 16 Uhr große und kleine Handwerker erneut zur traditionellen Holzwerkstatt ein.

Ein Tag der Offenen Tür zum 40-jährigen Jubiläum

Zum 40-jährigen Jubiläum der Kindertageseinrichtung "Kinderland am Zoo" wird am Samstag, dem 22. Juni 2019, herzlich zu einem großen Familienfest in die Kita am Jakob-Kaiser-Ring 56 eingeladen.

Die Kinder- und Jugendbibliothek bleibt am 24. Juni geschlossen

Wegen einer Fortbildungsmaßnahme bleibt am Montag, dem 24.06.2019, die Kinder- und Jugendbibliothek in der Marktstraße 21 ganztägig geschlossen.

Viele Preise für Erfurter Musikschüler bei der Endrunde von "Jugend musiziert"

Die Stadt Halle an der Saale war in diesem Jahr erstmalig Gastgeber für den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Etwa 2000 Teilnehmer hatten sich für diese Leistungsschau der besten jungen Musiker Deutschlands qualifiziert.

Lärmschutzmaßnahme: 30 km/h nachts in der Clara-Zetkin-Straße

Ab 1. Juli gilt in der Clara-Zetkin-Straße zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h.

Nächster Bauabschnitt in der Hersfelder Straße beginnt

Nachdem im letzten Jahr die Hersfelder Straße zwischen der Kreuzung Eisenacher Straße und Gustav-Weißkopf-Straße instandgesetzt wurde, folgt mit Beginn der Sommerferien der nächste Abschnitt.

Führung zur "Bauhausfrauen-Ausstellung" in der Kunsthalle

Im Rahmen der Ausstellung "Bauhausfrauen. Lehrerinnen und Absolventinnen der Bauhaus-Universität Weimar" findet am kommenden Donnerstag, dem 20. Juni, 19:00 Uhr, in der Kunsthalle Erfurt eine Führung statt.

"Heiße Drähte" starten ihre Sommertournee in Erfurt

Am Sonnabend, dem 29. Juni, 16:00 Uhr, ist es wieder soweit - die "Heißen Drähte", das GitarrenPopOrchester der Musikschule der Stadt Erfurt, stellt unter der Leitung von Frank Beierlein das Programm für seine Sommertournee im Hof der Musikschule, Turniergasse 18, vor.

"Klingende Landschaften" zur Sommerzeit

In der St. Michaelis-Kirche Erfurt-Windischholzhausen werden am Samstag, dem 29. Juni 2019 um 17:00 Uhr konzertante Saitenklänge von Mandolinen und Gitarren zu hören sein. Die 16 Musiker des Zupfensembles der Musikschule der Stadt Erfurt werden unter der Leitung von Christian Laier ein Programm mit klassischen, impressionistischen und zeitgenössisch-folkloristischen Kompositionen zu Gehör bringen.

Künstlerführung mit Harald Zilly in der Galerie Waidspeicher

Am Donnerstag, dem 20. Juni, 16:30 Uhr, lädt der Künstler Harald Zilly zur Führung in die Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken ein.

Gründung einer Selbsthilfegruppe "Mein Kind hat AD(H)S"

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Amt für Soziales und Gesundheit informiert über die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe "Mein Kind hat AD(H)S".

Das Zehnfingersystem: Volkshochschulkurse für schnelles Schreiben am Computer

Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, der muss auf jeden Fall schnell schreiben können. Egal, ob in der Kommunikation mit Mitarbeitern oder Kunden und Kundinnen. Das Zehnfingersystem ist der erste Schritt auf dem Weg zur schnellen Kommunikation am Computer. Um schnell manuell zu schreiben, gibt es keine bessere Technik als das Zehnfingersystem.

Erwicon im Steigerwaldstadion ? ohne Ball und doch eine runde Sache

Das Steigerwaldstadion in Erfurt bietet die beste Location zur Ausrichtung des jährlich stattfindenden Thüringer Wirtschaftskongresses, zu dem sich heute circa 500 Gäste aus Nah und Fern treffen. Am Morgen begrüßten der Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und der Wirtschaftsbeigeordnete Steffen Linnert, um das Podium später Experten aus der Wirtschaft und themenbezogenen Speakern zu überlassen.

Erfurter Stadtrat hat sich konstituiert

Am Abend des 12. Juni hat sich der Erfurter Stadtrat zu seiner ersten Sitzung in der 7. Wahlperiode zusammengefunden.

?Bauhausmädels?-Ausstellung endet am Sonntag mit Kuratorenführung

Am Sonntag, dem 16. Juni endet die Ausstellung ?Vier ?Bauhausmädels?. Gertrud Arndt/Marianne Brandt/Margarete Heymann/Margaretha Reichardt".

Getreide-Deko: Natürliche Schönheit für Zuhause

Sommerzeit ist Getreide-Erntezeit. Getreideähren eignen sich wunderbar für tolle Dekorationen. Die warmen Töne des Getreides harmonieren auffallend schön mit silbernen oder auch kupferfarbenen Elementen wie z. B. Kerzenleuchtern, Schälchen und Gläsern. Aber auch in Kombination mit frischen Blumen, wie z. B. mit weißen Rosen oder Hortensien können tolle Arrangements entstehen.

Mitmachen bei Erfurts Blumenschmuck- und Vorgarten-Wettbewerb

Andreas Bausewein, Erfurts Oberbürgermeister, gab zur Eröffnung des Gartenmarktes auf dem Domplatz auch den Startschuss zum Blumenschmuck- und Vorgarten-Wettbewerb 2019. Die Erfurter Bürgerinnen und Bürger, aber auch Firmen, Vereine, Schulen, Kindergärten sowie andere Einrichtungen, hatte er aufgerufen, sich rege am Wettbewerb zu beteiligen.

Erfurter Memento-Mahnmal wird saniert

Das auf dem Gräberfeld für die Opfer des Bombenkrieges 1944-1945 auf dem Erfurter Hauptfriedhof 1952 vom Bildhauer Helmut Braun errichtete Mahnmal ?MEMENTO? weist erhebliche Schädigungen auf. Wind und Wetter haben dem Beton, aus dem das Denkmal gefertigt wurde, stark zugesetzt. Teile sind bereits gelockert oder abgebrochen.

In guter Erinnerung ? das ehemalige Erfurter Schauspielhaus

Vielen Erfurterinnen und Erfurtern ist es noch in guter Erinnerung ? das ehemalige Schauspielhaus. Doch nach seiner Schließung im Jahr 2003 hat es kaum jemand wieder betreten. Nach Jahren des Leerstandes und der Ungewissheit, kehrt mit der Initiative KulturQuartier Schauspielhaus wieder Leben in die alten Gemäuer ein.

Gründung einer Selbsthilfegruppe Angst/Soziale Phobie

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen beim Amt für Soziales und Gesundheit informiert, dass in Erfurt eine neue Selbsthilfegruppe ?Angststörung/Soziale Phobie? gegründet werden soll.

Dritte stadtweite Jugendkonferenz Erfurts auf der Predigerwiese

Am 2. Juli richtet BÄMM! Erfurt (Die Beteiligungsstruktur für junge Menschen) auf der Predigerwiese bereits die 3. stadtweite Jugendkonferenz aus. Von 15 bis 18 Uhr werden verschiedenste Programmpunkte angeboten, die auf Beteiligungsmöglichkeiten aufmerksam machen. Dabei werden bis jetzt gesammelte Forderungen von jungen Menschen aus ganz Erfurt interaktiv präsentiert.

Wie gefährlich ist digitale Sorglosigkeit?

Im Mai 2019 traf sich erstmals die Netzwerk-Gruppe ?IT meets Business? in Erfurt. Die 20 IT-Professionals diskutierten angeregt über das Thema Business Security und Phishing-Kampagnen. Am 20. Juni 2019 findet bereits das nächste Treffen im ?Gründeratelier M6? des Amtes für Wirtschaftsförderung in Erfurt statt, dann dreht sich alles um Security-Awareness-Kampagnen.

Den Himmel in die Kirche holen?

Den Himmel in die Kirche holen ? so lautete die Bauaufgabe des Barock, der sich Baumeister, Maler, Handwerker mit großer Kunstfertigkeit und Ideenreichtum hingaben. Aber wie gelangt das Licht des Himmels in die Kirchen? Oder zumindest die Illusion davon? Dieser Frage widmet sich Dozentin Alla Schnell in ihrem Vortrag am Donnerstag, dem 20. Juni 2019, 19:00 bis 20:30 Uhr, in der Volkshochschule Erfurt.

?Mein Steckenpferd ? die Musik?

Am Sonnabend, dem 22. Juni, lädt die Musikschule der Stadt Erfurt um 17 Uhr in den stimmungsvollen Rathausfestsaal zum traditionellen Schuljahresabschlusskonzert ?Mein Steckenpferd ? die Musik? ein.

Erweitertes Verkehrsangebot zum Krämerbrückenfest

Zum Krämerbrückenfest vom 14. bis 16. Juni 2019 wird an allen drei Tagen mit einem hohen Besucheraufkommen in der Innenstadt gerechnet. Für Gäste von außerhalb stehen an allen wichtigen Zufahrtsstraßen die P+R-Plätze zur Verfügung.

Führung durch die Ausstellung "Angezettelt. Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute"

Am 16. Juni um 15:30 Uhr lädt der Erinnerungsort Topf & Söhne zu einer öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung "Angezettelt. Antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute" ein.

erwicon 2019 | Noch mehr Impulse für die Thüringer Wirtschaft ? Workshop-Reihe mit Expertise aus Thüringen

Werkzeuge, die für eine zukunftsorientierte Unternehmensausrichtung eines jeden Unternehmens/einer jeden Institution erforderlich sind, liefert der diesjährige Thüringer Wirtschaftskongress erwicon am 13. Juni im Erfurter Steigerwaldstadion. Eine wesentliche These 2019 lautet: ?Alles ist im Fluss | Panta Rhei | Was machst du??