Nachrichten aus Erfurt

Angebote für eine nachhaltige Lebensweise

  • Einkaufen wie früher, Waren ohne Verpackungen und Produkte für ein nachhaltiges Leben, das sind Angebote von 'Louise genießt - unverpackte Lebensart'! Besuchen Sie den Markt im Internet - http://www.louise-geniesst.de/ - oder besser gleich vor Ort in der Paulstraße 25 in Erfurt und profitieren Sie von den Angeboten zur Nachhaltigkeit.

Reportagen unserer AG

Mitteilungen der Verwaltung (Quelle: Erfurt.de)

Baubeginn für neues Hotel verleiht Entwicklung der ICE-City Erfurt weiteren Schub

Spatenstich mit Ministerpräsident Ramelow bedeutet offiziellen Baustart am Hauptbahnhof. Das geplante Hotel eröffnet Ende 2019 mit 208 Zimmern.

Nächste Runde beim Sommerkino im Egapark

Im Dezember 2017 kam der Film ?Lieber Leben? in unsere Kinos. Jetzt läuft er am 23.06.2018 ab 21:30 Uhr beim Sommerkino unterm Sternenhimmel im Egapark.

Nordbad feiert Geburtstag

Eigentlich ist am Sonntag Nordbadgeburtstag. Vor acht Jahren wurde das Traditionsbad am 24. Juni nach dem Neubau wieder eröffnet und erfreut sich seitdem wieder großer Beliebtheit. Bis zu 4.000 Badegäste an heißen Sommertagen sind keine Seltenheit.

Erfurter Kulturdirektor als deutscher Hauptredner auf polnischer Tagung

Kulturdirektor Dr. Tobias J. Knoblich reist in seiner Funktion als Vizepräsident der bundesweiten Kulturpolitischen Gesellschaft e. V. als deutscher Gast und Hauptredner zur Konferenz ?Kulturpolitik in Polen und Deutschland ? Tendenzen und Herausforderungen? nach Polen.

Erfurt ist weiterhin ?Fairtrade-Stadt?

Erfurt erfüllt nach wie vor alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2014 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune ihr Engagement weiter aus.

Energiewende in Erfurter Eigenheimen

Weniger Ressourcen verbrauchen, den Geldbeutel und die Umwelt schonen: Auch in den eigenen vier Wänden lässt sich viel Energie sparen. Je nach Gebäude gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und Einsparpotenziale. Eine erste Starthilfe für die Energiewende im Erfurter Eigenheimen gibt die Verbraucherzentrale Thüringen am Samstag, dem 23. Juni 2018 von 10 bis 15 Uhr vor dem Bürgerhaus in Gispersleben (Ringstraße 17).

Seltene Schwarzpappeln werden in Erfurt geschützt

Zwar sind seit längerer Zeit im Umwelt- und Naturschutzamt der Stadt Erfurt die Standorte möglicher Schwarzpappeln, die auf der Roten Liste gefährdeter Pflanzen stehen, bekannt, doch erst jetzt hatte man die notwendigen Mittel, um einen großen Teil der vermuteten seltenen Bäume genetisch untersuchen zu lassen. Nur durch diese genetische Prüfung war festzustellen, ob es sich bei den Erfurter Exemplaren wirklich um Schwarzpappeln handelt oder aber um sehr ähnlich aussehende Hybriden.

Kürzere Bauzeit ? aber die Auffahrt bleibt zu

Die gute Nachricht ist: Bleibt das Wetter stabil, werden die Arbeiten auf der Landstraße von Kerspleben zum Ringelberg (L1055) drei Tage früher fertig als bisher geplant. Damit wäre die Aufhebung der Umleitung bereits zum 4. Juli möglich und der Verkehr könne in Richtung Innenstadt ohne Behinderungen fließen. Die schlechte Nachricht dabei ist: Die jetzige Umleitung bleibt und nach Fertigstellung der ersten Fahrbahnhälfte wird es keine Öffnung der Auffahrt auf die B7 in Richtung Norden geben.

Ausstellungsende von ?Halt die Ohren steif!? in der Kunsthalle Erfurt mit Abschlussführung

Noch bis Sonntag, dem 24. Juni, ist in der Kunsthalle Erfurt die Ausstellung ?Halt die Ohren steif! / Keep a stiff upper lip ? Robert Frank und Gundula Schulze Eldowy in New York? zu erleben. Zur Abschlussführung lädt an diesem Tage Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Erfurter Kunstmuseen, um 11:15 Uhr ein.

Straßenverkehrsbehörde bleibt geschlossen

In der Straßenverkehrsbehörde des Tiefbau- und Verkehrsamtes in der Johannesstraße sind Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten erforderlich.

Instandsetzung der Fahrbahn in der Franckestraße

Auf Grund einer dringend notwendigen Fahrbahninstandsetzung wird die Franckestraße zwischen Johannesstraße und Juri-Gagarin-Ring vom 20. bis 27. Juni für den öffentlichen Verkehr in beide Richtungen voll gesperrt.

Sommerferien in den Schulbibliotheken

Vom 02.07. ? 03.08.2018 bleibt die Bibliothek Drosselberg in der Grundschule 25 geschlossen. Auch die Fahrbibliothek verkehrt in diesem Zeitraum nicht.

Eingeschränkter Badebetrieb in der Roland-Matthes-Schwimmhalle

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können mit dem Erwerb des Deutschen Sportabzeichens ihre Fitness unter Beweis stellen.

Kuratorenführung durch die Ausstellung ?Starting Now!? in der Galerie Waidspeicher

Am Dienstag, dem 19. Juni, um 16:30 Uhr, lädt Kuratorin Susanne Knorr zur Führung durch die Ausstellung ?Starting Now!? in die Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken ein.

Erfurter Stadtschreiber: Bewerbungen für den Literaturpreis 2019 noch bis 30. Juni möglich!

Die Landeshauptstadt Erfurt schreibt für das kommende Jahr erneut das symbolische Amt des Erfurter Stadtschreibers aus. Mit der Verleihung ehrt sie Schriftstellerinnen und Schriftsteller deutscher Sprache, die die Literatur der Gegenwart mit ihren Werken beeinflussen und prägen.

Schabbat Schalom ? Einstimmung auf den Schabbat mit dem Misrach-Ensemble in der Kleinen Synagoge

Am Freitag, dem 22. Juni, um 16:30 Uhr stimmt das Misrach-Ensemble in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge musikalisch auf den Schabbat ein. Regina Herrlich, Lev Guzman und Lutz Balzer werden traditionelle Melodien vortragen, die zu diesem Anlass erklingen.

Sperrung Steigerstraße/Schillerstraße wegen Instandsetzung im Gleisbereich

Die EVAG beabsichtigt, im Zeitraum vom 20. Juni bis zum 27. Juli die Oberflächen im Gleisbereich unter Nutzung des gegenwärtig bestehenden Schienenersatzverkehrs zu erneuern.

Aktion ?Vorsicht Zuckertüte? sorgt für noch mehr Sicherheit

Die Aktion ?Vorsicht Zuckertüte? startet MDR Jump alljährlich zum Schulanfang. Im vergangenen Jahr hatte sich die Schulleitung der Gemeinschaftsschule am Roten Berg an den Radiosender gewandt, um den Schulweg ins Visier zu nehmen und noch ein wenig sicherer zu machen. MDR Jump suchte daher den Kontakt zur Stadt Erfurt. Heute gab es am Karl-Reimann-Ring 14 einen Vor-Ort-Termin mit dem zuständigen Tiefbau- und Verkehrsamt.

Züge halten auch weiterhin am Bahnhof Stotternheim

Gute Nachrichten vor allem für die Stotternheimer: Der Freistaat Thüringen hat der Landeshauptstadt Erfurt jetzt mitgeteilt, dass ab Fahrplanwechsel im Dezember 2018 auch weiterhin alle Züge im Bahnhof Stotternheim halten können.

Gefährlicher Vandalismus an Pollern und Ampeln

Erfurts Poller und Ampelanlagen werden zunehmend Angriffsziel für verkehrsgefährdenden Vandalismus. Polizei und Stadtverwaltung bitten um Mithilfe bei der Aufklärung.

Mit QR-Codes die Ausstellungen im Volkskundemuseum neu entdecken

QR-Codes sind inzwischen allerorten bekannt: Verkleidet in ein grafisches Design bieten sie ?quick response? ? schnellen Zugriff auf Informationen. Was als klassischer Barcode an Waren und Konsumgütern begann und in der Werbung allgegenwärtig ist, öffnet der Kulturvermittlung neue Wege.

Salat, Radieschen oder Petersilie? Erfurter "Urban Gardens" sorgen ab sofort für frische Lebensmittel mitten in der Stadt

Anfang Juni wurden die ersten 5 Hochbeet-Standorte im Rahmen des Pilotprojektes "Urban Gardens für Erfurt" eingerichtet. Der sechste Standort mit 3 Hochbeeten konnte heute Morgen aufgebaut werden, er stand aufgrund einer Veranstaltung bisher noch nicht zur Verfügung. Ins Leben gerufen wurde die Erfurter Urban-Gardening-Aktion, die auch unter dem Motto "Essbare Stadt" bekannt ist, aufgrund eines Stadtratsbeschlusses aus dem Frühjahr 2017.

Mittwochs um Zehn in der Kinder- und Jugendbibliothek

Die Veranstaltungsreihe "Mittwoch um Zehn" findet seit drei Jahren monatlich statt und wendet sich an Eltern, Großeltern und natürlich die Kleinsten.

Sprache lernen ohne Vorurteile?

Von unterschiedlichen Seiten ist auf die Tendenz antijüdischer und antiisraelischer Haltungen unter nach Deutschland Zugewanderten hingewiesen worden. Insbesondere Geflüchtete aus arabischen Ländern, so die mediale Darstellung, sind aufgrund ihrer Herkunft und Erziehung nicht selten durch eine sehr kritische bis negative Grundhaltung gegenüber dem Judentum und insbesondere dem Staat Israel geprägt. Das Curriculum der Integrationskurse bietet sowohl im Sprach- als auch im Orientierungskurs Möglichkeiten dieses Thema zur Sprache zu bringen, um demokratie- wie menschenfeindlichen Haltungen entgegenzuwirken.

Viermal um den Äquator geradelt

Vom 14.05. bis 03.06.2018 beteiligte sich Erfurt zum 9. Mal an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnisses. Insgesamt legten 891 Radelnde 162.215 Kilometer zurück und vermieden damit rund 23.000 kg CO2 im Vergleich zu Autofahrten.

Knifflige Zahlenakrobatik

Der Adam-Ries-Wettbewerb soll Schülerinnen und Schüler Freude am Rechnen und Knobeln vermitteln und Anregungen zum historischen Streifzug durch die Regional- und Mathematikgeschichte von Adam Ries geben.

Die Volkshochschule Erfurt zum Weltflüchtlingstag 2018

Die Zahl der Menschen, die weltweit auf der Flucht sind, hat einen neuen Rekord erreicht: Mehr als 65 Millionen Flüchtlinge wurden im Jahr 2016 vom UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) registriert, mehr als die Hälfte sind Kinder. Auf ihr Schicksal macht der alljährliche Weltflüchtlingstag am 20. Juni aufmerksam.

Der Wirtschaftskongress erwicon ? auch im 17. Jahr ein voller Erfolg

Ist der Thüringer Arbeitsmarkt sicher ? immer weiter wie bisher? Aktuelle statistische Erkenntnisse und Prognosen treffen auf Praxiserfahrung und damit verbundene Herausforderungen in der Wirtschaft.

Junger Pianist verabschiedet sich von Erfurter Publikum

Seine erste Klavierstunde an der Musikschule Erfurt nahm er im Jahre 2006 bei Kathrin Witschel. Schnell erkannte seine Lehrerin sein außergewöhnliches Talent, und seither hat sich Jonathan Münzel zu einer hoffnungsvollen jungen Musikerpersönlichkeit entwickelt. Inzwischen belegt er Unterricht bei Prof. Silvius von Kessel (Orgel) und bei Prof. Thomas Steinhöfel (Klavier) im Rahmen der studienvorbereitenden Ausbildung.

Schuljahresabschlusskonzert "Mein Steckenpferd - die Musik"

Am Sonnabend, dem 23. Juni, lädt die Musikschule der Stadt Erfurt um 17 Uhr in den stimmungsvollen Rathausfestsaal zum traditionellen Schuljahresabschlusskonzert "Mein Steckenpferd ? die Musik" ein.

Der Neue Jüdische Friedhof in Erfurt: Kulturdenkmal und ?guter Ort?

Am Sonntag, dem 17. Juni, führt Annelie Hubrich um 14 Uhr über den Neuen Jüdischen Friedhof, eine in Erfurt weniger bekannte Stätte jüdischer Geschichte und Gegenwart in Thüringen.

Begeisternde Vorträge und Stadtrundgänge ? was gibt es Neues an der Volkshochschule Erfurt?

Erfurt ? eine Stadt, die viel zu bieten hat! Erzählstoff gibt es also genug. Die Volkshochschule lädt zu verschieden Rundgängen und Vorträgen ein.

Vortrag im Stadtmuseum entfällt ? Führungen finden statt

Die für Donnerstag, den 14. Juni, 19 Uhr im Stadtmuseum Erfurt geplante Veranstaltung ?Fakes entlarven: Methoden zur Untersuchung von Kulturgut? mit der Chefrestauratorin der Zentralen Restaurierungswerkstätten Erfurt, Karin Kosicki, muss leider krankheitsbedingt entfallen.

26. Deutsches Kinder Medien Festival Goldener Spatz

Am Sonntag startete in der ?UCI Kinowelt? Gera das Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz. Es ist das größte Festival seiner Art in Deutschland und findet dieses Jahr zum 26. Mal statt. Vom 10. bis 16. Juni sind Publikum und Fachbesucher eingeladen, sich einen Überblick über deutschsprachige Filme, Fernsehproduktionen und Online-Angebote für Kinder zu verschaffen sowie aktuelle Herausforderungen und neue Entwicklungen zu diskutieren.

Erweitertes Verkehrsangebot zum Krämerbrückenfest

Zum Krämerbrückenfest wird an allen drei Tagen, 15. bis 16. Juni 2018, mit einem hohen Besucheraufkommen in der Innenstadt gerechnet. Für die Gäste von außerhalb stehen an allen wichtigen Zufahrtsstraßen die P+R-Plätze zur Verfügung.

Eingeschränkter Badebetrieb durch Deutsche Meisterschften im Seesport

Der Deutsche Seesportverband trifft sich dieses Wochenende in Erfurt. 268 Starter in 14 Altersklassen treten zu den Deutschen Meisterschaften im Seesport an.

Start für Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018

Nach zwei Jahren Pause ist am letzten Donnerstag in Erfurt der Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2018 gestartet. Das Forum für junge Schreibende in Thüringen, das 2001 ins Leben gerufen wurde, meldet sich als neue Kooperation zurück. Den Staffelstab des Veranstalters hat der Verein Erfurter Herbstlese übernommen, der zusammen mit der Stadt Erfurt den Wettbewerb ausrichtet.

Sportabzeichen-Tour in Erfurt

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gastiert mit der Sportabzeichen-Tour am 21. Juni im Steigerwaldstadion Erfurt.

Monowice ? Der historische Ort und seine Spuren heute: Begleitvortrag zur Sonderausstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne am 14. Juni

Im Begleitprogramm der Ausstellung ?Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz? findet am Donnerstag, dem 14. Juni um 19 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne ein Vortrag statt.